RaspberryPi.Net

Die GPIOS mit C#.NET ansteuern? Kein Problem, im folgenden werde ich kurz alle notwendigen Schritte erläutern.

RaspberryPi vorbereiten

Mono installieren falls das noch nicht getan ist.

sudo apt-get update
sudo apt-get install mono

Nun Wird bcm2835 compiliert und installiert, damit RaspberryPi.Net später gut funktioniert.

wget http://www.open.com.au/mikem/bcm2835/bcm2835-1.3.tar.gz
tar -zxf bcm2835-1.3.tar.gz
cd bcm2835 -1.3
./configure
make
sudo make check
sudo make install
cd src
cc -shared bcm2835.o -o libbcm2835.so
cp libbcm2835.so /home/pi
cd ..
cd ..
sudo rm -r bcm2835-1.3 bcm2835-1.3.tar.gz

C# Bibliothek Kompilieren

Auf dem PC auf dem Visual Studio (2010 oder neuer) installiert ist wird nun weitergemacht.

Klone https://github.com/cypherkey/RaspberryPi.Net mittels:

git clone https://github.com/cypherkey/RaspberryPi.Net.git

Nun öffne die .sln Datei mit Visual Studio und wähle „ERSTELLEN->Projektmappe erstellen“.

Anschließend sollte man sich die *.dll und die *.xml in einen Libs Ordner kopieren, wo man sie gut wieder findet.

Fertig!

Projekte die RaspberryPi.Net benutzen müssen nun nur die dll als Verweis in Visual Studio hinzugefügt bekommen. Weiterhin muss man wenn man das Programm auf dem Pi laufen lässt die libbcm2835.so aus dem Ordner /home/pi in den Ordner der exe kopieren, damit diese ordnungsgemäß arbeitet.

Schreibe einen Kommentar